Die Rhein-Main-Rohrleitungstransportgesellschaft (RMR) betreibt als Tochter von Shell, BP und Esso ein Pipelinesystem von 524 km Länge zum Transport von Mineralölprodukten von der niederländischdeutschen Grenze bei Venlo bis in den südwestdeutschen Raum nach Frankfurt und Ludwigshafen. Die Pipeline und die zugehörigen technischen Anlagen werden von unserer Zentrale in Köln Godorf betreut.

Zur Verstärkung unseres Teams in einem krisensicheren Unternehmen suchen wir eine/n
Ingenieur Maschinenbau / Elektrotechnik (m/w/d)
als Bezirksleiter
Zu Ihren zukünftigen Aufgaben gehören:
  • Technische Umsetzung und übergeordnete Terminplanung aller Instandhaltungsaufgaben in den drei RMR Bezirken für das gesamte Pipelinesystem
  • Organisatorische, fachlich koordinierende und personelle Führung der drei Bezirke, damit alle Reparatur-, Wartungs- und Prüfarbeiten sowohl sicher, budget- und termingerecht als auch umweltschonend ausgeführt werden
  • Festlegung von Zuständigkeiten, Kompetenzen und Schulungsmaßnahmen zur optimalen Nutzung aller personellen, technischen und finanziellen Ressourcen
  • Sicherstellung des Explosionsschutzes und einer zuverlässigen und effizienten Ölwehrorganisation
  • Erteilung von Arbeits- und Heißarbeitserlaubnissen
  • Instandhaltung des RMR Fahrzeugparks
  • Teilnahme am turnusmäßigen Bereitschaftsdienst als Bereitschaftsleiter/in
Diese Aufgabe meistern Sie mit einem Ihnen unterstellen Team von 30 Mitarbeitern, das zielorientiert anstehende Herausforderungen meistert. Ihnen wird eine Einarbeitung in die zu betreuenden Anlagen und die Pipelinetechnik, auch unterstützt durch den derzeitigen Stelleninhaber, ermöglicht.

Sie bringen folgende Qualifikationen mit?

  • Sie haben eine technische Hochschulausbildung (FH/TH) zum/zur Ingenieur/in im Maschinenbau-, der Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung erfolgreich absolviert und eine praktische Berufsausbildung im maschinen- oder elektrotechnischen Bereich erworben
  • Sie haben technisches Interesse und sind hoch motiviert, können sowohl eigenständig als auch im Team Dinge voranbringen, sind kommunikationsstark und durchsetzungsfähig
  • Sie konnten bereits Berufserfahrungen im Anlagenbau, als Betriebsingenieur/-in o.ä. sammeln und sind es gewohnt, mit technischen Spezifikationen und Regelwerken umzugehen
  • Sie besitzen die PKW-Fahrerlaubnis Klasse B (FS Klasse3) und scheuen sich nicht vor regelmäßiger Außendiensttätigkeit
  • Sie sind den Umgang mit technischem Englisch, gängiger MS-Software und möglichst auch SAP gewohnt
Wir bieten:

Neben einer lukrativen Vergütung und weiteren Incentives wie z. Bsp. flexibler Arbeitszeit erhalten Sie gute fachliche sowie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem motivierten Team mit sehr gutem Betriebsklima.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per Email an bewerbung@rmr-gmbh.de oder an unsere Postanschrift.